Schwerpunkt: Wettbewerbe und Prüfungen

Fachbereich Wettbewerb

 

Welche Prüfungen und Wettbewerbe werden in Bayern abgenommen?

 

Welche Vorteile hat der Jugendwart?

  • Zusätzliche Motivation von Jugendlichen
  • Zusätzliche Möglichkeit der Teambildung
  • Zusätzliche Beschäftigung der gesamten Jugendgruppe im Sinne der Jugendarbeit in der Feuerwehr
  • Unterstützung durch den Fachbereich beim Training/Übung/Vorbereitung
  • Leistungsnachweis über die erfolgreiche Ausbildung

 

Welche Formen der Wettbewerbe gibt es?

Die Wettbewerbe der Deutschen Jugendfeuerwehr lassen sich in vier Formen unterscheiden:

- der Bundeswettbewerb
- der Internationale Bewerb (CTIF-Wettkampf)
- die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr
- die Jugendflamme

Der Bundeswettbewerb und der Internationale Bewerb (CTIF) finden im jährlichen Wechsel statt. Sie sind  jeweils mit der Deutschen Meisterschaft gleichzusetzen.

Die Leistungsspange und die Jugendflamme stellen dagegen Leistungsnachweise dar, in denen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihr Können und Wissen unter Beweis stellen können.

Die Bayerische Jugendleistungsprüfung und der Wissenstest sind landesspezifisch und gibt es in dieser Form nur in Bayern.

 

Bei wem müssen Prüfungen und Wettbewerbe angemeldet werden?

Auf Grund administrativer Vorgaben gibt es verschiedene Stellen und Termine, die für eine Abnahme unbedingt eingehalten werden müssen:

 Beim zuständigen Kreisbrandinspektor

  • Bayerische Jugendleistungsprüfung (meist zwischen April und November)

Beim Fachbereichsleiter Wettbewerb oder beim Kreisjugendwart

  • Jugendflamme 1 bis 3 (witterungsbedingt jederzeit)
  • Leistungsspange der DJF (Meldetermin 31.01. für das gesamte Jahr)
  • Bundeswettbewerb und CTIF-Wettbewerb (Jahresbeginn für das gesamte Jahr)
  • Wissenstest (September/Oktober)

 

Hinweis:

Wir empfehlen vor dem Ausbildungsbeginn Kontakt mit der jeweils zuständigen Stelle aufzunehmen und einen Abnahmetermin abzusprechen. Kurzfristige Termine können unter Umständen nicht durchgeführt werden!

 

Wer unterstützt bei Fragen?

Für Informationen rund um die Prüfungen und Wettbewerbe wendet euch bitte an den Fachbereisleiter Wettbewerbe.