Ein Zeichen der Freundschaft

Unser Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer besuchte am vierten Adventswochenende gemeinsam mit seiner Partnerin Claudia die Stadt Grünhain-Beierfeld im sächsischen Erzgebirge. Zustande gekommen war der Kontakt über Mandy Schmuck. Sie hatte im vergangenen Jahr im Rahmen des deutsch-finnischen Jugendleiteraustauschs in Oberaudorf unsere Heimatregion kennengelernt. Neben Ausflügen und dem Genuss der großartigen Landschaft durfte selbstverständlich als Zeichen der bayerisch-sächsischen Freundschaft auch ein Besuch bei der im Jahr 1874 gegründeten örtlichen freiwilligen Feuerwehr nicht fehlen.

Beierfeld 1   Beierfeld 2

Mit diesen schönen Eindrücken wünscht die Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim allen Mitgliedern, Ausbildern/-innen, Freunden/-innen sowie aktiven Feuerwehrfrauen und -männern ein besinnliches, schönes und einsatzfreies Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2017. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren/-innen und Unterstützern/-innen für die tolle Zusammenarbeit!