KJF-Kinotag

 

Informationen für das Jahr 2016

Am 10.12.2016 findet der diesjährige KJF-Kinotag statt. Wir treffen uns wieder in AibVision in Bad Aibling. Filmbeginn 12:30 Uhr, Anreise ab 12 Uhr möglich.

Gezeigt wird der Film "Sing".

Trailer:  https://www.youtube.com/watch?v=X6UTZpPntyo

Anmeldung über das Lehrgangs- und Veranstaltungsportal des KFV Rosenheim.
Pro Teilnehmer fallen Kosten in Höhen von EUR 5 an - vor Ort gegen Quittung zu entrichten. Den Rest zahl die KJF-Kasse.

 


Informationen für das Jahr 2015

Termin:  12.12.2015
Anreise:  ab 12 Uhr
Filmstart: 12:30 Uhr

Pro Teilnehmer fallen Kosten in Höhen von EUR 5 an - vor Ort gegen Quittung zu entrichten. Den Rest zahl die KJF-Kasse.

 

Da die Umfrage trotz der vielen Stimmen zu keinem klaren Ergebnis gekommen ist, folgen wir mit dem Film der Empfehlung des Kinos:

"Der Marsianer" - 3D, Infos hier, FSK ab 12 freigegeben

"Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney (Matt Damon), Commander Lewis (Jessica Chastain), Rick Martinez (Michael Peña), Chris Beck (Sebastian Stan), Alex Vogel (Aksel Hennie) und Beth Johanssen (Katie Mara) sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders (Jeff Daniels) beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…"

Quelle: http://www.filmstarts.de

"Teamverständnis, Rettung anderer, Selbstvertrauen in Notlagen - der Feuerwehr im Grunde nahestehende Themen!" (Robert Siersch, Aibvision)

 

Die Anmeldung erfolgt über das Lehrgangs- & Veranstaltungsportal des KFV Rosenheim ab dem 20.11.

 


Was ist der KJF-Kinotag?

Der Kreisjugendfeuerwehr-Kinotag findet seit dem Jahr 2010 einmal jährlich statt. Von vielen Jugendgruppen wird dieser Aktionstag zum Jahresabschluss mit anschließender Feierlichkeit genutzt.

 

Wo findet der KJF-Kinotag statt?

Der Aktionstag findet im Kino AibVision in Bad Aibling statt.
Aibvision Filmtheater, Bahnhofstraße 15, 83043 Bad Aibling

 

Welcher Film wird gezeigt?

Es wird immer ein Film mit maximal FSK 12 gezeigt, damit auch alle Jugendlichen zuschauen dürfen!

Gezeigt wurden schon:

  • 2014: Der Hobbit 3 3D (ca. 150 Teilnehmer)
  • 2013: Der Hobbit 2 3D (ca. 140 Teilnehmer)
  • 2012: Ralph reichts 3D (ca. 90 Teilnehmer)
  • 2011: Der gestiefelte Kater 3D (ca. 150 Teilnehmer)
  • 2010: Avatar 3D (ca. 90 Teilnehmer)

 

Gibt es schon einen Termin für die nächste Aktion?

Bitte den Terminkalender konsultieren.

 

Gab es in der Vergangenheit Presseberichte?

Es gibt Presseberichte über diese Aktion. Hier ein Auszug:

 

Wer ist der Ansprechpartner für dieses Thema?

Bitte an den Kreisjugendfeuerwehrwart wenden.